-A +A

Jugendworkshopreihe voten oda woatn?!

Hintergrund: Jugendliche sind heute aufgefordert, eine Vielzahl politischer Entscheidungen zu treffen. Im Schul- und Lehrbetrieb gibt es jedoch häufig keine Möglichkeit, kritische Meinungsbildung, Diskussionskompetenz und genügend Selbstvertrauen für eigenständiges, politisches Handeln zu entwickeln.

Voten oda woatn?! füllt diese Lücke. Als mehrstufige Workshop-Reihe unterstützt sie junge Menschen bei der aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen Geschehen.

Alter der Teilnehmenden: Junge Menschen im Alter zwischen 14 und 20 Jahren. (andere Altersgruppen auf Anfrage).

Zielgruppen:
  • Schulklassen
  • Jugendliche in Arbeitsmarktintegrationsprojekten
  • Jugendvereine
  • Jugendzentren
  • andere interessierte Jugendgruppen
  • Lehrlingsgruppen (zusätzliche Infos für Lehrlinge finden Sie hier)
  • Jugendgruppen im Rahmen eines Wien-Aufenthalts (zusätzliche Infos zu Wien-Aufenthalten finden Sie hier)

Empfohlene Gruppengröße: 10 bis 25 Jugendliche.

Inhalte:

„Ich und Politik“
Was hat Politik mit mir zu tun?
„Ich und andere“
Meinungsvielfalt und Entscheidungsfindung in der Gruppe
„Wer will was?“
Akteur/innen (Parteien, NGOs, Interessensvertretungen) in der Politik
„Pop und Politik“
Wie wird Politik in den Medien dargestellt?
„Yes, we can!“
Möglichkeiten der Partizipation


Eingesetzte Methoden: Soziometrische Übungen, Pro-Contra-Debatten,  Rollenspiele, Planspiele, Arbeiten und Diskutieren in Gruppen, Bild- und Textcollagen, Medien-Analysen, andere gruppendynamische Übungen und handlungsorientierte Methoden.

Alle Workshops werden von zwei Referent/innen geleitet.

Dauer: Mindestens fünf Workshops zu je 4,5 Stunden, verteilt auf eine bis fünf Wochen.

Ort: Voten oda woatn?! findet direkt in den kooperierenden Einrichtungen statt.

Zusätzliche Themen (auf Anfrage):
  • Europa
  • Mitbestimmung und Arbeit
  • Soziales Lernen (Gemeinsam-anders-stark)

Kosten: € 2.800,- (5 Tage), € 3.360,- (6 Tage), exkl. Fahrtkosten.

Es gibt zahlreiche Fördermöglichkeiten, bitte anfragen!

 

Voten oda woatn?! für Lehrlinge

Was bringt es den Lehrlingen?

  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Entwicklung von Selbstvertrauen
  • Präsentationstraining
  • Argumentationstraining
  • Teambuilding
  • Diskussionskultur
  • Konfliktmanagement
  • Sensibilisierung
Was bringt es den Betrieben?
  • Mitarbeiter/innen mit den oben genannten Qualifikationen
  • Bessere Zusammenarbeit innerhalb der Belegschaft
  • Stärkung der Loyalität zum Arbeitgerber
  • Beitrag zum verantwortungsbewussten unternehmerischen Handeln (CSR)
  • Wissen der Lehrlinge über eigene Mitbestmmungsmöglichkeiten

Gesamtkosten: € 2.800,- (für 5 Tage, exkl. Fahrtkosten).

Förderung für Unternehmen: 75% (= € 2.100,-) der Kurskosten werden über die Wirtschaftskammer abgedeckt (www.lehre-fördern.at).

 

Voten oda woatn?! bei Wien-Aufenthalten

Infos: Für Schulklassen und andere Jugendgruppen bieten wir gerne einen oder mehrere Workshops der Reihe im Rahmen eines Wien-Aufenthalts an. Die Räumlichkeiten dafür können wir ebenfalls organisieren. Hier dauert ein Workshop mit zwei Referent/innen normalerweise viereinhalb Stunden. Sie können aus einem unserer Themengebiete auswählen, wir empfehlen aber einen Eingangsinput zum Thema "Politik in meinem Alltag". (Anderer Umfang auf Anfrage.)

Kosten: € 500,- (für einen Halbtagesworkshop mit 10 bis 35 Jugendlichen, inklusive Organisation der Räumlichkeiten).