-A +A

Jugendworkshopreihe mut macht welt

Hintergrund: Jugendliche sind heute aufgefordert, eine Vielzahl politischer Entscheidungen zu treffen. Im Schul- und Lehrbetrieb gibt es jedoch häufig keine Möglichkeit, kritische Meinungsbildung, Diskussionskompetenz und genügend Selbstvertrauen für eigenständiges, politisches Handeln zu entwickeln.

mut macht welt füllt diese Lücke. Als mehrstufige Workshop-Reihe unterstützt sie junge Menschen bei der aktiven Teilnahme am gesellschaftlichen Geschehen.

Alter der Teilnehmenden: Junge Menschen im Alter zwischen 8 und 20 Jahren (andere Altersgruppen auf Anfrage).

Zielgruppen:
  • Schulklassen
  • Jugendliche in Arbeitsmarktintegrationsprojekten
  • Jugendvereine
  • Jugendzentren
  • andere interessierte Jugendgruppen
  • Lehrlingsgruppen (zusätzliche Infos für Lehrlinge finden Sie hier)
  • Jugendgruppen im Rahmen eines Wien-Aufenthalts (zusätzliche Infos zu Wien-Aufenthalten finden Sie hier)

Empfohlene Gruppengröße: 10 Jugendliche bis Klassengröße.

Workshop-Module: Aus den untenstehenden Modulen wählen wir gemeinsam mit Ihnen gerne eine passende Kombination für Ihre Jugendgruppe aus:

1. „Ich und Politik“ - Was hat Politik mit mir zu tun?
(geeignet ab der 3. Schulstufe aufwärts)


2.  „Ich und andere“ - Demokratie, Meinungsvielfalt und Entscheidungsfindung
(geeignet ab der 3. Schulstufe)


3. „Mehr als nur die Wahl" - Möglichkeiten der Partizipation
(geeignet ab der 8. Schulstufe)


4. "Raus aus der Echokammer" - Politik, Information und Medien
(geeignet ab der 8. Schulstufe)


 5. "30 (Menschen-)Rechte"
(geeignet ab der 3. Schulstufe)


6. Gegen-Demokratie? - Extremismus, Populismus und Demokratie
(geeignet ab der 9. Schulstufe)


7. „Weggelaufen?“ - Politik, Flucht und Asyl
(geeignet ab der 6. Schulstufe)


8. "Oh Gott, oh Gott!" - Politik und Religion
(geeignet ab der 4. Schulstufe)


9. „Spürbar Europa“ - Frieden und Konflikt auf unserem Kontinent
(geeignet ab der 9. Schulstufe)


10. „Was ist gerecht?" - Solidarität und sozialer Ausgleich
(geeignet ab der 8. Schulstufe)

 

Eingesetzte Methoden: Soziometrische Übungen, Pro-Contra-Debatten,  Rollenspiele, Planspiele, Arbeiten und Diskutieren in Gruppen, Bild- und Textcollagen, Medien-Analysen, andere gruppendynamische Übungen und handlungsorientierte Methoden.

Alle Workshops werden von zwei Referent/innen geleitet.

Umfang und Termine: Eine Workshop-Reihe umfasst 2 bis 5 Module. Ein Modul dauert in der Regel zwischen 3 und 4,5 Stunden (2 Stunden ausschließlich bei Jugendzentren oder Volksschulen). Die genauen Termine legen wir gerne in Absprache mit Ihnen fest.

Ort: mut macht welt findet in der Regel direkt in den kooperierenden Einrichtungen statt. Mit etwas Vorlaufzeit können wir auch Räumlichkeiten in Wien oder Niederösterreich organisieren. 

Kosten: Jedes Jahr stellen wir ein Kontingent für Jugendgruppen auf, die unsere Workshops vergünstigt oder kostenfrei durchführen können. Die Workshops kosten zwischen 50 € (geförderter) und 900 € (ungefördeterter Preis) pro Workshop-Modul für Schulen bzw. Jugendgruppen.

Bitte melden Sie uns Ihren Durchführungswunsch sobald wie möglich. Die geförderten Plätze sind begrenzt und werden nach dem Prinzip "first come, first served" vergeben.

Videos: Mit den meistgenannten Fragen aus dem Workshops produzieren wir unter dem Titel "Politische Bildung to go!" auch kurze Info-Videos. Sie können unter diesem Link kostenfrei angesehen werden.

 

mut macht welt für Lehrlinge

Was bringt es den Lehrlingen?

  • Raum für selbstständiges Arbeiten
  • Entwicklung von Selbstvertrauen
  • Präsentationstraining
  • Argumentationstraining
  • Teambuilding
  • Diskussionskultur
  • Konfliktmanagement
  • Sensibilisierung
Was bringt es den Betrieben?
  • Mitarbeiter/innen mit den oben genannten Qualifikationen
  • Bessere Zusammenarbeit innerhalb der Belegschaft
  • Stärkung der Loyalität zum Arbeitgerber
  • Beitrag zum verantwortungsbewussten unternehmerischen Handeln (CSR)
  • Wissen der Lehrlinge über eigene Mitbestmmungsmöglichkeiten

Gesamtkosten: € 2.900,- (für 5 Tage, exkl. Fahrtkosten).

Förderung für Unternehmen: 75% (= € 2.175,-) der Kurskosten werden über die Wirtschaftskammer abgedeckt (www.lehre-fördern.at).

 

mut macht welt bei Wien-Aufenthalten

 

Infos: Für Schulklassen und andere Jugendgruppen bieten wir gerne einen oder mehrere Workshops der Reihe im Rahmen eines Wien-Aufenthalts an. Die Räumlichkeiten dafür können wir ebenfalls organisieren. Hier dauert ein Workshop mit zwei Referent/innen normalerweise viereinhalb Stunden. Sie können aus einem unserer Themengebiete auswählen, wir empfehlen aber einen Eingangsinput zum Thema "Politik in meinem Alltag". (Anderer Umfang auf Anfrage.)

Kosten: € 500 (für einen Halbtagesworkshop mit 10 bis 35 Jugendlichen, inklusive Organisation der Räumlichkeiten).

 

 
Kontakt:
Mag. Patrick Danter
patrick.danter@sapereaude.at
0650/3224657

Referenzen