-A +A
zurück zur Übersicht

Fortbildung "Netzgewitter" mit Ingrid Brodnig - 19.1.2019

„NETZGEWITTER“

Politische Bildung im digitalen Zeitalter

Vortrag und Workshop mit Mag.a (FH) Ingrid Brodng

Inhalt: Fake-News, Social-Bots, Shitstorms oder Cybermobbing sind gesellschaftliche Phänomene, die durch die neuen Möglichkeiten der digitalen Kommunikation entstanden sind. Die Journalistin und Buchautorin Ingrid Brodnig gibt einen Einblick in die Funktionsweise von Social-Media und andere neue digitalen Medien. Dabei werden Fragen der Ethik und des Datenschutzes aufgeworfen und den Teilnehmenden die Möglichkeiten des interaktiven Austauschs gegeben.

Im Anschluss zeigen Mag.a Andrea Schwinner, BA und Mag. Patrick Danter vom parteiunabhängigen Verein Sapere Aude (www.sapereaude.at) didaktische Möglichkeiten auf, die genannten Thematiken pädagogisch ansprechend für unterschiedlichste Zielgruppen aufzubereiten.

Zeit: Samstag, 19. Jänner 2019, 9:30-17:00 Uhr

Ort: Arbeiterkammer Niederösterreich, AK-Platz 1, 3100 Sankt Pölten

Preis: € 50,- / Für Kaffee und andere Pausengetränke wird gesorgt 

Maximale Teilnehmer/innen-Anzahl: 25 Personen

Anmeldung und weitere Infos: office@sapereaude.at

Die Veranstaltung wird mit finanzieller Unterstützung der Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung angeboten.